Propaedeutikum Kommentar - die App hat das Web 2.0 getötet

christina.pillmair.uni-linz, 9. Jšnner 2017, 21:31

In dem Artikel wurde die Wandelbarkeit des Webs behandelt und wie durch die Apps das Prinzip des Web 2.0 verändert wurde. 

Die drei größten Apps Facebook, WhatsApp und Instagram werden alle von einem zentralen Anbieter aus kontrolliert und widerspricht damit dem dezentralen und offenen Prinzips des Internets.

Unteranderem geht der Autor des Beitrags auf die Veränderung des Internets im 10 Jahres Rhythmus ein und erwähnt unteranderem das Minitel aus Frankreich, BTX in Deutschland und Compuserve und AOL aus USA ein. Diese geschlossenen Systeme wurden vom offenen, von Gremien entwickelte Internet  abgelöst. 

http://t3n.de/news/app-mobile-web-776292/

0 comments :: Kommentieren


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.