Transparenz2019W Der transparente Konsument - Dynamic Pricing (13.1.)

martin.stabauer2.uni-linz, 17. Oktober 2019, 09:17

Im e-Commerce haben sich unzählige Techniken zur Transparentmachung der Konsumenten etabliert. Nicht der Marktteilnehmer verfügt über vollkommene Information über den Markt - sondern genau umgekehrt der Markt über einen Schatz von Informationen über den einzelnen Marktteilnehmer. Dies führt online zu maßgeschneiderten Marketingaktivitäten und Preisdiskriminierung.

Manche Branchen wie die Luftfahrt gehen so weit, jedem Konsumenten seinen eigenen Preis anzubieten und auch noch viele weitere Kriterien wie Zeitpunkt, Endgerät und andere einfließen zu lassen. Führt diese Form der Preisdiskriminierung (=Dynamic Pricing) zu mehr oder weniger Transparenz im Internet?

1 comment :: Kommentieren

Personalisierte Preise im Handel - Chancen und Herausforderungen

tania christine.theinschnack.uni-linz, 26. November 2019, 15:23

Hauptliteratur:

Schleusener M. (2017) Personalisierte Preise im Handel - Chancen und Herausforderungen. In: Stüber E., Hudetz K. (eds) Praxis der Personalisierung im Handel. Springer Gabler, Wiesbaden. DOI: https://doi-1org-1um9stgwb03e8.han.ubl.jku.at/10.1007/978-3-658-16244-3_4

Zusatzliteratur:

Dautzenberg, K. / Gaßmann, C. / Groß, B. / Müller, F. / Neukamp, D. / Bodenstein, U. (2018): Dynamische Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel, online im Internet: https://www.marktwaechter.de/sites/default/files/marktwaechter-untersuchung-dynamische-preisdifferenzierung.pdf [29.11.2019]

Dautzenberg, K. / Gaßmann, C. / Groß, B. / Müller, F. / Neukamp, D. / Schmidtke, L. / Bodenstein, U. (2018): Individualisierte Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel, online im Internet: https://www.marktwaechter.de/sites/default/files/marktwaechter-untersuchung-individualisierte-preisdifferenzierung.pdf [29.11.2019]

Verlinken :: Kommentieren