Transparenz2019W Der transparente Konsument - Dynamic Pricing (13.1.)

martin.stabauer2.uni-linz, 17. Oktober 2019, 09:17

Im e-Commerce haben sich unzählige Techniken zur Transparentmachung der Konsumenten etabliert. Nicht der Marktteilnehmer verfügt über vollkommene Information über den Markt - sondern genau umgekehrt der Markt über einen Schatz von Informationen über den einzelnen Marktteilnehmer. Dies führt online zu maßgeschneiderten Marketingaktivitäten und Preisdiskriminierung.

Manche Branchen wie die Luftfahrt gehen so weit, jedem Konsumenten seinen eigenen Preis anzubieten und auch noch viele weitere Kriterien wie Zeitpunkt, Endgerät und andere einfließen zu lassen. Führt diese Form der Preisdiskriminierung (=Dynamic Pricing) zu mehr oder weniger Transparenz im Internet?

2 comments :: Kommentieren

Dynamische Preisdifferenzierung und individualisierte Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel

tania christine.theinschnack.uni-linz, 26. November 2019, 15:23

Bei einem Einkauf und der Suche nach Produkten oder Preisvergleichen im Internet hinterlassen Konsumenten, neben wissentlich beim Kauf übermittelte Informationen auch über den Webbrowser und ohne Kenntnis des Benutzers, persönliche Daten. Welche Auswirkungen hiermit verbunden sind und inwieweit die dynamische Preisdifferenzierung die Transparenz im Internet beeinflusst, zeigen die beiden von Marktwächter Digitale Welt herausgegebenen Studien "Dynamische Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel" und "Individualisierte Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel" auf.

Zum Beitrag

Zur Studie: Dynamische Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel

Individualisierte Preisdifferenzierung im deutschen Online-Handel

Verlinken :: Kommentieren

Dynamische und personalisierte Preise zwischen Vertragsfreiheit und Willkür

anica.nacova.uni-linz, 6. Jänner 2020, 11:30

In der nächsten Einheit möchte ich gern den Artikel "Dynamische und personalisierte Preise zwischen Vertragsfreiheit und Willkür" vorstellen, wobei ich hier die rechtliche Betrachtung nur kurz anschneiden möchte.

 

Link zum Artikel 

Link zum Beitrag

 

Rott P. (2019): Dynamische und personalisierte Preise zwischen Vertragsfreiheit und Willkür. In: Ochs C. et al. (Hrsg.), Die Zukunft der Datenökonomie: Medienkulturen im digitalen Zeitalter, S. 285-305. Springer VS, Wiesbaden. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-27511-2_13

 

 

Verlinken :: Kommentieren